Riga

Man ist, was man entdeckt

Glauben Sie nie, dass man in Riga schon alles gesehen hat. Wir sind bereit, Sie mit mehr zu überraschen.

City 1

Der Jugendstil in Riga

Etwa ein Drittel der historischen Gebäude in Riga sind im Jugendstil erbaut worden. Die größte Anzahl der Jugendstilgebäude wurden in zehn Jahren von 1904 bis zum Beginn des Ersten Weltkriegs erbaut. In dieser relativ kurzen Zeit entstanden in Riga drei visuell unterschiedliche Richtungen des Jugendstils. Am Anfang kam der eklektische oder dekorative, gefolgt vom vertikalen und schließlich dem national-romantischem Jugendstil. Etliche sehenswerte Jugendstilgebäude befinden sich im sogenannten ruhigen Zentrum - den Straßen Elizabetes und Alberta.

Riga  National Opera

Die Lettische National Oper

Die Lettische National Oper und Ballet (LNOB) befindet sich nur acht Gehminuten von unserem Hotel entfernt. Während der Saison finden über 200 Opern- und Ballettaufführungen statt. Sowohl neue Produktionen wie auch sehr anerkannte Aufführungen mit Beteiligung der herausragendsten in- und ausländischen Opern- und Ballettstars. Jedes Jahr im Sommer findet das Rigaer Opernfestival statt und bei vielen Opernliebhaber auf der ganzen Welt ist das schon im Kalender vermerkt.

New Riga Theatre

Das Neue Riga-Theater

Unter der Leitung des international anerkannten Regisseurs Alvis Hermanis hat das Neue Riga-Theater (JRT) die Wahrnehmung des Publikums über Theater und Aussage in Lettland und auch im Ausland erweitert. Die künstlerische Originalität der Aufführungen ist immer von einem starken Humanismus geprägt, dass das Publikum zu schätzen weiß. Aufführungen sind in der Regel für viele Monate im Voraus ausverkauft. Das Theater befindet sich etwa 20 Minuten zu Fuß vom Hotel Neiburgs entfernt.

Cafe Osiris

Das Café "Osiris"

Wenn ein Rigaer Café als legendär bezeichnet werden kann, dann ist es das Café "Osiris". Der Ort, an dem sich Zuschauer und Schauspieler nach Premieren vom Neuen Riga-Theater treffen (es, sei denn, sie haben rechtzeitig einen Tisch reserviert). Politiker stoßen hier mit Künstlern an und deshalb ist dies der Hotspot für diejenigen die sich beim Abendessen oder beim späten Brunch am Wochenende, wichtig, einflussreich und vielleicht sogar berühmt fühlen wollen. Etwa 20 Gehminuten von unserem Hotel entfernt.

Elina Dobele Boutique

"Elīna Dobele Boutique"

Man könnte sagen, dass die von ELĪNA DOBELE entworfenen Schuhe auf Architektur basieren. Bevor sie 2009 ihren ersten Schuhkonzeptladen im Baltikum eröffnete, hat sie Gebäude entworfen. Klassische Formen in ihren Schuhen treffen auf kühne Experimente, das Männliche ist mit dem Weiblichen verbunden und bildet zusammen einen einzigartigen und markanten Stil.

Laimas Kaugures Studio Natural

Studio Natural von Laima Kaugure

Seit Jahrhunderten ist Leinen in der Ostseeregion ein traditionelles Material. Daraus wurden Alltags- und Festkleidung hergestellt sowie verschiedene Haushaltstextilien. Die Künstlerin Laima Kaugure hat Leinen wiederentdeckt und beweist, dass es in moderner Kleidung und Innendesign des 21. Jahrhunderts relevant ist. Die in ihrem Studio handgewobenen ökologischen Stoffe sind genauso luxuriös wie solche Edelmaterialien wie Seide.

Zanis Lipke Memorial

Žanis Lipke Memorial

Die Ausstellung, die einer der dunkelsten Zeiten der lettischen Geschichte und dem Mut der Menschen zum Widerstand gewidmet ist, befindet sich in einem einzigartigen Gebäude, das von der Architektin Zaiga Gaile entworfen wurde. Während des Zweiten Weltkrieges versteckte Žanis Lipke lange Zeit im Keller seines Familienhauses Juden und rettete so mehr als 50 Menschen vor dem sicheren Tod.

Kipsala Wooden Arhitecture

Holzarchitektur in Ķīpsala

Wenn Sie das Stadtzentrum verlassen, finden Sie ganze Viertel mit Holzarchitektur, teils sogar aus dem späten 19. Jahrhundert. Im Gegensatz zu den meisten Hauptstädten Westeuropas sind viele der Gebäude sehr gut erhalten geblieben. Die historischen Wohnhäuser auf der Insel Ķīpsala sind ein hervorragendes Beispiel dafür, wie Holzgebäude an den Komfort und technischen Anforderungen eines modernen Lebens angepasst werden können. Aber besuchen Sie auch Stadtteile wie Āgenskalns, Moskauer Vorstadt oder schlendern Sie etwas abseits der Grenzen des UNESCO-Weltkulturerbes, denn dort finden sich einige unerwartete Schätze!

Transportmittel

Flughafen Transfer

Wenn Sie einen privaten Transfer vom internationalen Flughafen Riga zum Hotel wünschen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung:

Telefon: +371 67115522

Fax: +371 67559562

E-mail: reservation@neiburgs.com

Öffentliche Verkehrsmittel

Günstigste und zugänglichste Verkehrsmittel in Lettland und auch zwischen den baltischen Staaten.

Busse vom internationalen Flughafen Riga

Öffentlicher Verkehr in Riga

Intercity-Züge

Intercity-Busse

"Baltic Taxi"

Zuverlässiger Taxiservice, kostenloses WLAN in jedem Taxi.

Telefon: +371 20008500